Ina Muhß
Mitglied des Landtages Brandenburg

Lebenslauf


Geboren am 10. September 1957 in Wittstock/D,  verheiratet, drei Kinder

Ausbildungsabschlüsse:
1976  Abitur
1981  Industriekauffrau
1987  Buchbinderin
2000  Buchbindemeisterin
2003  Diplom-Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH)

Beruflich unter anderem tätig als:
- Materialdisponentin im VEB Wassertechnik Wittstock (heute Carnehl Fahrzeugbau)
- Mitarbeiterin im Museum Wittstock
- Jugendklubleiterin in Wittstock
- selbständige Buchbinderin
- innewohnende Erzieherin (Evang. Jugendhilfe Friedenshort GmbH)
- Projektleiterin bei Kompetenzagentur OPR, DGB-Jugendbildungsstätte

Politische Biographie
2003       Stadtverordnete Wittstock/D bis 2014
2006       Eintritt in die SPD, Wahl zur Ortsvereinsvorsitzenden
2007       SPD-Kandidatin für die Bürgermeisterwahl in Wittstock/D
2007       stellv. UB-Vorsitzende
2008       Wahl in den Kreistag OPR
2010       Mitglied des Landtages Brandenburg
2014       Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion 

Mitgliedschaften:
- Vorstand "Pro Heide",
- Vorsitzende Betreuungsverein Wittstock e.V.,
- Mitglied Tourismusverein Wittstocker Land
- Vorstand "Modemuseum Schloss Meyenburg e.V."

Außerdem:
- von 1995 - 2000 Pflegefamilie für das Jugendamt OPR
- von Zeit zu Zeit tätig als Stadtführerin in Wittstock